Warum Traumatherapie?

 Ein Trauma verändert das Leben, es macht das Schöne zu hässlichem, das Große zu Kleinem.
Traumatherapie nach Peter Levine macht es sanft, fast unmerklich.
Einfühlsam, emphatisch, wirkungsvoll.

Rufen Sie an! T 017622736115
Ich biete online- und Präsenztermine an.
(in meiner Praxis ist der Abstand zwischen uns sehr groß)

Ich arbeite traumatherapeutisch seit 2019.

Emotionales, körperliches (auch sexuelles) oder psychisches Trauma: Ihr Leben besteht nur noch aus Stress und Überleben.

Mögliche Themen, die man mit Somatik Experience gut bearbeiten kann:
– Sie haben einen schlechten Schlaf.
– Ihre Gedanken kreisen nur noch.
– Sie hatten eine dramatische Erfahrung und Ihr Körper fühlt sich seitdem fremd an.
– Sie möchten mehr zu sich selbst finden.

Viele Menschen haben in ihrem Leben etwas Traumatisches erlebt. Auch hier, was für einen ein Trauma ist, ist für den anderen ein leichter Schreck. Wir sind alle sehr unterschiedlich, so lernen wir auch auf eine eigene Art und Weise damit umzugehen. Viele bewältigen es einigermaßen gut und andere weniger. Solche Menschen haben immer wieder auch große Einschränkungen in ihrem persönlichen, beruflichen oder sozialem Alltag.
Das sanfte Pendeln von etwas Negativen, wo Angst und Spannung herrschen, zu einem Bereich, der etwas Positiveres beinhaltet, bringt mehr Balance, mehr Klarheit und einen anderen Umgang mit dem eigenen Körper, sich selbst und der Umwelt.

Hier finden Sie ein Beispiel für eine Therapie-Sitzung.